Aktuelles aus unserem Azubi Alltag

Hier werden euch unsere Auszubildenden immer wieder etwas mit durch ihren Alltag nehmen und euch mit Bildern oder Grafiken einen Einblick in die spannende Welt der Logistik geben.

Kennlern Grillen

Am 13.Mai. 2022 fand ein gemeinsames Grillen statt.

Wir haben zusammen mit allen Auszubildenden und den zukünftigen Auszubildenden und deren Partner/in und oder Eltern ein gemeinsames Grillen veranstaltet.

So konnten die "neuen" schon ein wenig Speditions- und Logistikluft schnuppern.

Am 01.08.2022 starten 10 neue Auszubildende ihre Ausbildung in drei verschiedenen Berufen bei uns.

- Kaufleute für Spedition- und Logistikdienstleistung (m/w/d)

- Berufskraftfahrer (m/w/d)

- Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Kennlerngrillen jpg 1

Ausbildungsbotschafter

Deine Ausbildung. Deine Botschaft
#Ausbildungsbotschafter@ems_achse

Drei unserer Auszubildenden haben erfolgreich an dem Seminar zum/zur Ausbildungsbotschafter/in teilgenommen 🔝👥🚛

In der Schulung haben sie die Grundlagen der Berufsausbildung in Deutschland kennengelernt. Sowie wichtige Präsentation- und Moderationstechniken. 🙏🏻

Ausbildungsbotschafter 2022

Berufswelten

Chance:Azubi Berufswelten mit dem O.P.A Verbund in Moormerland.

Am 17.05.2022 durfte der O.P.A. Verbund Schülerinnen und Schüler zu den Chance: Azubi Berufswelten in den Räumlichkeiten der Akkermann Transporte GmbH begrüßen.

Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit den Ausbildungsverbund und die Ausbildungsberufe näher kennen zu lernen.

In verschiedenen Stationen stellten Azubis und Ausbilder von den Mitgliedsunternehmen die Berufe und die Vielseitigkeit der Logistik vor. Zudem gab es ein kleines Bewerbertraining für eine erfolgreiche Bewerbung. Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es für die Teilnehmer mit dem Bus zurück an ihre Schulen.

Berufswelten 1

O.P.A Treffen

Planungen für das Jahr 2022


Mit #Kipper und #Nachwuchskräften im Gepäck zum Verbundstreffen 😃 heute haben wir uns wieder zusammen gesetzt und die nächsten Veranstaltungen besprochen und geplant. Nächste Woche sind wir bei den #Berufswelten von @chance_azubi dabei 👍🏼 Außerdem fahren wir im September mit den Auszubildenden zur IAA! Für die Herbstferien ist dann der nächste Austausch geplant 🔝 wir freuen uns auf die nächsten Wochen und Monate und sind voll motiviert 🙏🏻🚛🗣 #ausbildungimverbund#ausbildunginderlogistik#ostfriesland#papenburg

OPA Verbund

Zukunftstag 2022

Wir hatten tatkräftige Unterstützung von einigen Kindern unserer Mitarbeitenden an dem diesjährigen Zukunftstag.

279456789 2968577556767674 6291676147880169251 n

Betriebliches Lernen

Wir bereiten unsere Auszubildenden bestmöglich auf Ihre Prüfungen vor.

Regelmäßig bieten wir unseren Auszubildenden die Möglichkeit während des betrieblichen Unterrichts sich bestens auf anstehende Klassenarbeiten oder Prüfungen vorzubereiten. 📑

Es wird alles aus den Lernfeldern nochmal durchgesprochen und Prüfungen zusammen erarbeitet. 📚

Betr Lernen 1

Schulung Flurförderfahrzeuge

Unsere Auszubildenden haben an zwei Tagen die Staplerschulung besucht.

Alle Auszubildenden aus jedem Ausbildungsberuf machen bei uns einen Staplerschein.

Wir sind schließlich ein Logistik Unternehmen 😋 da muss jeder auch etwas Logistikluft schnuppern und ggf. mal aushelfen 😃

Staplerschulung Azubis 2022

Berufsorientierung IGS Emden

Die erste Messe seit über 2 Jahren, war ein voller Erfolg!

Heute waren wir das erste Mal seit über zwei Jahren wieder auf einer Messe! Es war schön, wieder persönlichen Kontakt zu Schüler:innen gehabt zu haben. Die Schüler:innen hatten nach einer kurzen Vorstellung "Was ist überhaupt Logistik", die Möglichkeit viele Fragen zu stellen. Außerdem haben wir einen LKW dabei gehabt. Viele fanden es sehr spannend, sich in einen LKW reinzusetzen.

Ausbildungsmesse

Hallo, ich bin Lea.

Ich bin im ersten Ausbildungsjahr und lerne den Beruf Kauffrau für Spedition- und Logistikdienstleistung (m/w/d)

„An der kaufmännischen Ausbildung bei Weets gefällt mir besonders der abwechslungsreiche Alltag und die gute Zusammenarbeit in einem so großen Team.

Man bekommt Einblicke in alle Bereiche des Unternehmens und kann dadurch alle Prozesse gut mitverfolgen sowohl im Büro als auch im Lager.“

Zurzeit ist Lea bei uns in der Zollabteilung.

Lea

AzubiYO

Ihr findet uns jetzt bei AZUBIYO.

AZUBIYO ist eines der führenden deutschen Ausbildungsportale mit einem breiten Angebot an freien Ausbildungsplätzen und Dualen Studienplätzen. AZUBIYO bietet dir ein breites Spektrum an Angeboten, damit du auch garantiert deinen Traumberuf findest.

Schaut vorbei und informiert euch über aktuelle Stellenagebote!

Azubiyo

PlayBizz

Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge kann man lernen, indem man Lehrbücher liest - oder spannend erleben, indem man einfach selbst ein Unternehmen steuert..

Playbizz ist das aktuelle Unternehmens­planspiel der Bildungswerke der Wirtschaft in Deutschland – speziell für Ihre Auszubildenden.

Jeden Freitag trifft sich ein Team fleißiger Azubis und arbeitet an der Wirtschaftlichkeit ihres PlayBizz- Unternehmens.

Playbizz neu

Hallo, mein Name ist Sönke.

Ich bin im 3. Lehrjahr und lerne den Beruf Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

„Es ist schön in einem großen Unternehmen zu arbeiten, weil man viele Möglichkeiten hat und in viele verschiedene Bereiche reinschnuppern kann. Dadurch bekommt man die Chance seinen Horizont zu erweitern und jeden Tag neue Einblicke zu sammeln.

Als Auszubildender bei Weets gefällt mir besonders der Facettenreichtum. Man lernt nicht nur mit den notwendigen Systemen im Lager umzugehen, sondern ist beispielsweise auch bei Be- und Entladungen mit dem Stapler hautnah dabei und arbeitet eng mit den Lieferanten, sowie Zulieferern zusammen. Ich finde es super, dass Weets allen Auszubildenden den Staplerführerschein zur Verfügung stellt.“

20220117 104958

Hey, mein Name ist Lara!

Ich mache eine Ausbildung zur Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

"Ich bin jetzt seit ungefähr einem halben Jahr dabei und lerne jeden Tag etwas dazu, nicht nur in der Programmierung, sondern lerne ich auch die Berufswelt sehr gut kennen.

Ich lerne bei Weets das selbstständige Arbeiten und das Verantwortung tragen, zum Beispiel beim Lösen von Problemen auf eigene Faust oder das Entwickeln einer eigenen Webanwendung. Wenn ich Probleme habe, kann ich mich jederzeit an meine Kollegen wenden.

Hier herrscht ein sehr schönes Arbeitsklima, jeder hilft jedem und vielleicht gibt es an dem ein oder anderen Tagen auch leckeren Kuchen😋"

1 Schreibtisch 1

Moin, ich bin Wilko,

ich bin im ersten Ausbildungsjahr zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d).

"Ich bin echt überrascht gewesen, wie groß dieses Unternehmen doch ist und immer weiterwächst.

Somit lerne ich so gut wie jeden Tag etwas Neues dazu und es gibt immer neue Herausforderungen, die es zu überwinden gilt.

Zu der Vielfältigkeit dieses Berufs gefällt mir außerdem das selbstständige Arbeiten.

Weets bietet ein sehr kollegiales Miteinander und viele Möglichkeiten der Weiterbildung."

Wilko

Hi! Ich bin Florian.

Ich lerne den Beruf Berufskraftfahrer (m/w/d).

„Als Berufskraftfahrer (m/w/d) bin ich unterwegs mein eigener Chef! Ich finde es toll so viel Verantwortung zu tragen und jeden Tag unterwegs neue Erfahrungen zu sammeln.

Bei Weets bekommt man die nötige Unterstützung, für eine erfolgreiche Ausbildung. Wöchentlich gibt es ein betriebsinternes Lernen. Aber auch in allen anderen Situationen, wird man nicht allein gelassen!“☺️

Florian Chance Azubi II

Mein Name ist Jonas,

ich bin im 3. Lehrjahr und lerne den Beruf Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleistung (m/w/d).

"Zurzeit darf ich in die Disposition unserer Bahn Abteilung reinschnuppern.

Die Ausbildung bei Weets gefällt mir sehr gut, weil sie sehr Abwechslungsreich gestaltet ist. Man lernt viele verschiedene Abteilungen kennen und hat viele unterschiedlichen Aufgaben zu bewältigen.

Zudem lernt man zahlreiche Facetten der Speditions- und Logistikbranche kennen."

Jonas 3

BEWERBUNGSTIPPS

Eine vollständige Bewerbung ist der erste und wichtigste Schritt in Richtung Ausbildung!

Wir achten besonders auf vollständige und ordentliche Unterlagen. Das heißt, keine Flecken oder geknickten Blätter. Wir freuen uns über ein aussagekräftiges Anschreiben, keine Lücken im Lebenslauf und gute Schulnoten. Als kleine Hilfe haben wir dir die wichtigsten Bestandteile zusammengefasst:

Das Anschreiben

Beschreibe deine Begeisterung für den Beruf, sowie dahingehend deine Stärken. Vermeide Dopplungen und achte auf eine korrekte Rechtschreibung.

Dein Lebenslauf

In einen gut strukturierten, nicht mehr als zwei Seiten umfassenden Lebenlauf gehören deine schulische Laufbahn und eventuelle, ehrenamtliche Tätigkeiten oder Nebenjobs hinein.

Ein Foto von Dir

Dein Bewerbungsfoto solltest du von einem professionellen Fotografen anfertigen lassen. So kannst du einen optimalen Eindruck bei deinem potenziellen Ausbildungsbetrieb hinterlassen. Und nicht vergessen: Lächeln!

Deine Zeugnisse

Du solltest deine letzten Schulzeugnisse und erhaltene Praktikumsbeurteilungen immer in Kopie beilegen.

1Anschreiben
2Lebenslauf
3Foto
4Zeugnisse